COVID-19

Kundeninformation – Hygieneregeln

Liebe Gäste,

wir freuen uns, dass wir wieder für Euch da sein können.

Die besonderen Umstände der Corona-Pandemie erfordern bekanntlich zwingend vorgeschriebene Hygieneregeln.

Insbesondere in Eurem Interesse aber ebenso auch zum Schutz unserer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter erfüllen wir die Vorschriften vollständig und regeln einige wenige Punkten aus unserer Überzeugung etwas strenger. Wir haben dafür eine umfassende Arbeitsanweisung erlassen und unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter eindringlich auf die umfassende Einhaltung verpflichtet. Ihr könnt diese gern bei Bedarf auf unserer Homepage einsehen. Sofern darüber hinaus Vorschriften erlassen werden, gelten diese auch in unserem Salon; wir werden unsere Veröffentlichungen entsprechend anpassen und Euch darüber informieren.

Vorab die herzliche Bitte an alle, die krank sind oder sich krank fühlen, bitte den Termin bei uns absagen und nicht in den Salon kommen. Das gilt natürlich auch für alle Gäste, die in den letzten 14 Tagen im Ausland waren oder aus anderen Gründen zur Quarantäne verpflichtet sind. Es wird empfohlen, in diesen Fällen den Arzt anzurufen. Sobald Ihr wieder fit seid, versuchen wir für Euch einen kurzfristigen Ersatztermin zu vereinbaren.

Wir sind verpflichtet, Eure Kontaktdaten (Name, Anschrift, Email-Adresse, Handy-Nr.) sowie Zeitpunkt des Betretens/Verlassens des Salons mit Eurem Einverständnis zu dokumentieren, damit eine etwaige Infektionskette nachvollzogen werden kann. Wir dürfen Euch leider nur bedienen, wenn Ihr mit dieser Dokumentation einverstanden sind.

Die Bewirtung (Getränke etc.) unserer Gäste ist uns leider vorläufig nicht gestattet; bitte trinkt vor dem Besuch bei uns. Ebenso ist uns das Auslegen von Zeitschriften verboten; bringt bitte bei Bedarf selbst etwas zum Lesen mit.

Bitte den Salon stets allein betreten; Begleiter können in der derzeitigen Lage leider nicht mitgebracht werden. Sofern Kinder oder Hunde in Ausnahmefällen nicht anderweitig untergebracht werden können, ist dies als absolute Ausnahme vorher (gleich bei der Buchung) mit Sandra telefonisch oder per Email abzustimmen.

In Hamburg ist es Pflicht, bereits bei der Anreise im ÖPNV Masken (Mund- Nasenmasken mindestens in der vorgeschriebenen Ausführung) zu tragen. In unserem Salon ist das Tragen von Masken für alle Personen ebenso zwingend vorgeschrieben. Wer von Euch keine Maske hat, kann diese im Salon gleich nach dem Betreten an der Rezeption kaufen. In Anbetracht der geringen Vorräte, die insbesondere für unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter vorgesehen sind, sollte dies möglichst die seltene Ausnahme sein.

Eure erste Handlung nach Betreten des Salons ist gründlich die Hände zu waschen oder zu desinfizieren. Wir bitten um Euer Verständnis, dass wir aus Gründen der Hygiene in den Toiletten ausschließlich Papierhandtücher bereitstellen, die nach der Benutzung selbstverständlich vorschriftsmäßig entsorgt werden. Die Husten- und Nies-Etikette ist zu befolgen.

Auch im Salon sind die Abstände (mind. 1,5 m besser 2,0 m) zu anderen Personen rücksichtsvoll einzuhalten. Umarmungen und Handgeben sind ebenso wie alle anderen Begrüßungen oder Verabschiedungen mit Körperkontakt nicht möglich; auch wir vermissen das sehr. Ihr werdet von der Rezeption zu Eurem Platz geleitet. Bitte die Plätze möglichst nicht verlassen. Zu den Waschbecken und zurück geleiten Euch unverändert unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter; ebenso nach Beendigung der Dienstleistung zur Rezeption. Die Benutzung der Toiletten ist selbstverständlich möglich; auch dabei rücksichtsvoll die Abstände einhalten und die Markierungen auf dem Fußboden beachten.

Bitte vermeidet Bargeld und bezahlt mit der ec-Karte (oder Kreditkarte) inkl. der Trinkgelder (diese notieren wir und zahlen an die Mitarbeiter aus).

Vielen Dank für Euer Verständnis und Euren Besuch!


Euer NOVA-Team


Ergänzende Anmerkungen und Hinweise:

Ihr könnt unseren Start verbessern, wenn Ihr bei uns die hochwertigen Produkte von Kevin Murphy für die häusliche Pflege kauft.

Speziell nach der Kurzarbeit freuen sich unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter auf Trinkgeld.

NOVA bedankt sich bei allen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern für Einsatz, Treue, Engagement und die Bereitschaft zur Kurzarbeit. Alle „Kurzarbeiter“ erhalten von NOVA – wie von der Bundesregierung empfohlen und unterstützt – einen Bonus.

Download:

Anweisungen der Berufsgenossenschaft:

NOVA – BGW – sars-cov-2-arbeitsschutzstandard-friseurhandwerk

Die Arbeitsanweisungen an unsere Mitarbeiter:

NOVA – Corona – Arbeitsanweisung (2020-04-22)